Verschenke personalisierte Strümpfe – das ultimative Weihnachtsgeschenk!

We have
just the thing

Mann im Freien und Camping

Packliste für Camping- und Wanderurlaub

Für viele Menschen ist der Aufenthalt in der freien Natur mit Recht ein entspannendes und aufregendes Erlebnis. Wenn du allerdings den Wanderrucksack oder dein Campinggepäck falsch packst, besteht die Gefahr, dass sich dein Erlebnis in einen Albtraum verwandelt. Wir bei Coolstuff möchten, dass du alles, was die Natur zu bieten hat, ausgiebig genießen kannst. Daher haben wir einen Ratgeber zusammengestellt, in dem du erfährst, was du für die Wanderung oder den Campingurlaub alles einpacken solltest. Und natürlich bieten wir auch hammerstarke Tipps für Outdoor-Artikel und Campingzubehör, die die Zeit an der frischen Luft zum Erlebnis machen!

Packen wie ein Genie

Die Packliste für die Wanderung oder den Campingurlaub hängt natürlich in erheblichem Maß davon ab, wie lange du vorhast, unterwegs zu sein und davon, was während der Reise auf dem Programm steht. „Clever packen“ und „leicht packen“ sind in jedem Fall die wichtigsten Kriterien, die du beim Schreiben deiner Packliste im Hinterkopf haben solltest. Falls du geplant hast, mit dem Auto in den Campingurlaub zu fahren, ist der Punkt „leicht packen“ allerdings nicht ganz so überlebenswichtig, wie wenn du eine Woche in den Bergen wandern gehst. Mit anderen Worten passe deine Packliste an die Vorgaben deines Ausflugs an. Achte auch darauf, bequeme und hochwertige Rucksäcke und Taschen in der passenden Größe zu verwenden.

Frau trinkt Morgenkaffee außerhalb des Campingzeltes im Wald

Schlaf, Komfort und Essen – Voraussetzungen für ein erfolgreiches Abenteuer

Ganz gleich, welcher Typ von Outdoor-Mensch du bist, drei Dinge sind die Voraussetzung für unvergessliche Erlebnisse in der Natur. Du brauchst einen sicheren und angenehmen Platz zum Schlafen, aber auch gute Kleidung am Körper und leckeres Essen im Bauch.

1. Zelt

Egal, wie lange du wegbleiben wolltest, ohne ein Zelt geht es nicht. Coolstuff bietet Campingzelte in verschiedenen Größen und Formen, aber auch mit unterschiedlichen Funktionen. Möchtest du möglicherweise in ein Zelt investieren, das auf dem Autodach installiert wird, ein superpraktisches Pop-up-Zelt fürs Festival oder ein gemütliches Canvas-Zelt für den komfortbetonten Glamping-Urlaub?

Outlust Dachzelt montiert auf einem Auto im Freien

      2. Isomatte und Schlafsack

      Abgesehen von dem Zelt an sich gibt es eine Reihe anderer Produkten, die sowohl auf die Packliste für eine Wanderung als auch für den Campingurlaub gehören. Ob der Ausflug drei Tage oder eine Woche dauert, du brauchst eine Isomatte und einen Schlafsack. Für entspannte Campingtouren, bei denen du dein Gepäck nicht selber tragen musst – zumindest nicht über längere Strecken – kann auch eine gemütliche warme Decke und ein bequemes Kissen von Coolstuff für ein bisschen extra Komfort sorgen!

      3. Umziehen

      Wenn du eine Packliste für Tagestouren erstellst, stellt „Wechselkleidung“ meistens kein Muss dar. Besser ist es, mehrere Schichten Kleidung anzuziehen. Dann musst du keine Extrakleidung einpacken, sondern kannst stattdessen deine Kleidung anpassen, falls das Wetter umschlagen sollte. Wenn die Packliste allerdings für eine Woche in den Bergen oder die Tageswanderungen vom Campingplatz aus taugen muss, sollte an Wechselkleidung für die gesamte Reise gedacht werden. Kleidung nach dem Zwiebelschalen-Prinzip ist allerdings immer eine gute Idee, wenn man Gepäck reduzieren möchte.

      4. Lebensmittel und Küchenausrüstung

      Essen muss man. Das ist lebenswichtig. Je nachdem, wie lange du vorhast unterwegs zu sein und wie begrenzt dein Reisegepäck ist, müssen Küchenausrüstung und Lebensmittel clever gepackt werden. Coolstuff führt Campingzubehör für die Zubereitung von Mahlzeiten in der freien Natur aller Art im Sortiment! Hier findest du alles von praktischen Frozzypack-Lunchboxen bis hin zu Kühltaschen, Einweggrills, Grillzubehör und praktischem Outdoor-Besteck. Wenn du etwas mehr Luxus bevorzugst, kannst du dir sogar eine Espressomaschine, einen Smoothie-Blender oder einen Wasserkocher für unterwegs zulegen. Wir empfehlen darüber hinaus, etwas Schokolade und Süßigkeiten als Energielieferant einzupacken (und weil es einfach superlecker ist)!

      Machen Sie den Camping- und Wanderausflug ein bisschen lustiger

      Alles zeigen  

      Hilfsmittel und Unterhaltung – nicht lebensnotwendig, aber schön

      Zelt, Kleidung und Lebensmittel sind eigentlich das Einzige, was du zum Überleben in der Wildnis brauchst. Aber vielleicht willst du ja nicht nur einfach überleben. Du willst vielleicht auch LEBEN! Soll mit dem Aufenthalt in der Wildnis auch Genuss und Vergnügen verbunden sein, brauchst du dich nicht dafür zu schämen, wenn du auch ein paar bequeme und praktische Reiseartikel einpackst!

      5. Smartes Zubehör für Handy und Co.

      Vielleicht hast du nicht unbedingt vor, während deines Outdoor-Abenteuers ständig am Handy zu daddeln. Das heißt aber noch lange nicht, dass das Smartphone zu Hause bleiben muss. Schon rein aus Sicherheitsaspekten ist es ziemlich wichtig, dieses kleine Hilfsmittel dabei zu haben. Außerdem taugen Handy und Co. ausgezeichnet, um das Abenteuer zu verewigen oder um mit einem guten Buch vor dem Einschlafen zu entspannen. Nun ist die Wildnis ja bekanntermaßen nicht gerade mit Steckdosen gesegnet. Daher darf eine Powerbank im Gepäck keinesfalls fehlen, um die Geräte bei Bedarf mit neuer Energie zu versorgen. Du findest bei uns auch wasserdichte Handyfutterale und anderes praktisches Mobilzubehör!

        6. Produkte für mehr Komfort und Einfachheit

        In unserer Kategorie umweltfreundlicher und nachhaltige Produkte findest du eine Menge Produkte, die dir den Aufenthalt in der Natur erleichtern. Möglicherweise wirst du deine Periode bekommen, wenn du unterwegs bist. Du hast aber sicher keine Lust, Binden und Tampons mitzuschleppen. Bestelle dir ein paar Periodenslips und das Problem ist aus der Welt. Sogar eine tragbare Waschmaschine, die gerade einmal 180 Gramm wiegt und in der du unterwegs deine Kleidung Waschen kannst, gibt es. Handtücher sind noch so eine Sache, die man draußen in der Natur vielleicht nicht zwangsläufig braucht, die aber dennoch nach dem Hände waschen im Bach oder dem morgendlichen Bad im See ausgesprochen nützlich sind.

        7. Brettspiele und Kartenspiele

        In Gesellschaft anderer Menschen die Natur genießen, das ist eigentlich die Grundidee aller Outdoor-Abenteuer. Und dazu gibt es unterschiedliche Möglichkeiten. Wenn noch Platz im Gepäck ist, wirst du nicht bereuen, wenn du ein paar unterhaltsame Kartenspiele eingepackt hast. Coolstuff hat in seinem Sortiment unzählige ungewöhnliche und spannende Fragespiele, die für fröhliche Unterhaltung sorgen, wenn sich die Nacht übers Zelt legt.

        free
        Frachtfrei ab 49,00 €

        Lieferzeit 3-5 Tage

        One stop gift shop

        Zum Empfänger schicken, verpacken lassen, Grußkarte, alles ist möglich

        return
        90 Tage Rückgabe

        und 2-jähriges Gewährleistungsrecht

        Stand with Ukraine Hashtag

        Dein Warenkorb

        😊

        Moment, wir laden den Warenkorb