Hier gibt's Gadgets, die für einen epischen Urlaub sorgen! 

We have
just the thing

Coolstuff-Logo mit Essensthema, Mund, Besteck, Kuchengetränk und Süßigkeiten

Mini-Donuts zum Anbeißen!

Wie jetzt, Mini-Donuts? Da versuchst du seit langem, deine Donut-Zufuhr zu steigern und dann taucht plötzlich jemand auf und bietet winzig kleine Donuts an. Findest du das angemessen? Ja, das ist es tatsächlich. Von diesen kleinen Leckerbissen kann man nämlich mehr futtern, als nur zwei Stück. Oder zwölf. Wir haben dafür vollstes Verständnis. Und deshalb geben wir gerne das Rezept weiter, mit dem diese unwiderstehlichen Mini-Donuts gelingen. 

Donuts haben bekanntermaßen eine ganz typische Form. Und die kriegst du hundertmal leichter hin, wenn du ein Donuteisen wie beispielsweise unseren KitchPro Mini Donut Maker dein Eigen nennst. Darüber hinaus brauchst du eine Schüssel und etwas, mit dem du rühren kannst. Aber ansonsten werden für unsere Donuts keine weiteren Küchenmaschinen oder andere merkwürdige Küchenutensilien benötigt, damit sie richtig gut werden.

KitchPro Mini Donut Maker

Rezept für Mini-Donuts

Das Rezept ergibt circa 20 Mini-Donuts. 

  • 4 dl Mehl
  • 1 dl Zucker
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 dl Milch
  • 2 verquirlte Eier 
  • 1 Esslöffel geschmolzene Butter 
  • Beliebige Zutaten zum Aromatisieren: Nimm zum Beispiel 1 Esslöffel Kokosflocken, 1 Esslöffel geriebene Zitronenschale oder 1–2 Teelöffel Lakritzpulver, um deinen Donuts einen besonderen Geschmack zu verleihen.
  • Beliebiges Topping: Zuckerguss, Streudekor, geschmolzene Schokolade oder Hagelzucker, mit dem die fertigen Donuts bestreut werden

So geht's:

  • Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel miteinander mischen. 
  • Die übrigen Zutaten (einschließlich eventueller Gewürze oder Aromastoffe) zugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
  • Das Donuteisen vorheizen und die Formen etwa zur Hälfte mit Teig füllen. Vorsichtig den Deckel schließen, so dass kein Teig ausläuft.
  • 3–4 Minuten backen oder so lange, bis die Donuts eine goldbraune Farbe angenommen haben.
  • Die Donuts aus dem Eisen lösen, auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und anschließend mit Zuckerguss, Streudekor oder etwas anderem Leckeren verzieren.

Köstliche kleine Oster-Donuts mit Vanille und Zitrone

Manchmal möchte man wirklich in die Vollen gehen in der Küche. Es wird mit Kuchenformen und Backzubehör geklappert, dekoriert, gespritzt und abgeschmeckt. Mit einer Schar Mini-Donuts hast du da eine gute Ausgangssituation. Abgeschmeckt und dekoriert mit Vanille und Zitrone eignen sie sich perfekt für den Osterbrunch. Oder eigentlich zu jeder Gelegenheit. 

Das Rezept ergibt circa 13 Mini-Donuts.

Donuts

  • 1 Ei
  • 50 Gramm Zucker
  • 0,5 Vanillestange (oder ein halber Teelöffel Vanillepulver) 
  • 85 Gramm Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 0,5 Teelöffel Kardamom
  • 50 Gramm geschmolzene Butter
  • 0,5 dl Sahne
  • Fein geriebene Zitronenschale von einer Zitrone

Dekoration

  • Puderzucker 
  • Wasser
  • Kokosflocken
  • Gelbe Karamellfarbe, Gelfarbe oder Pastafarbe 
  • Streudeko oder essbares Silberpulver
  • Schokoladenei

So geht's: 

  1. Ei, Zucker und Vanille zu schaumig rühren.
  2. Mehl, Backpulver und Kardamom mischen und unter den Teig heben.
  3. Zuletzt die geschmolzene Butter, Sahne und Zitronenschale unterrühren. 
  4. Das Donuteisen vorheizen und die Formen mit Teig füllen. Vorsichtig den Deckel schließen, so dass kein Teig ausläuft.
  5. 3–4 Minuten backen oder so lange, bis die Donuts eine goldbraune Farbe angenommen haben.
  6. Die Donuts aus dem Eisen lösen und auf einem Gitter abkühlen lassen.
  7. Eine Glasur aus Puderzucker und Wasser anrühren und mit gelber Lebensmittelfarbe einfärben.
  8. Die Kokosflocken ebenfalls gelb einfärben.
  9. Die abgekühlten Donuts mit der Glasur bestreichen, überschüssige Glasur abtropfen lassen.
  10. Donuts in die Kokosflocken tunken.
  11. Mit Streudeko oder essbarem Silberpulver dekorieren und in jeden Donut ein Schokoladenei setzen

Vereinfachen Sie sich mit Backzubehör

Alles zeigen  
free
Frachtfrei ab 49,00 €

Lieferzeit 3-5 Tage

One stop gift shop

Zum Empfänger schicken, verpacken lassen, Grußkarte, alles ist möglich

return
90 Tage Rückgabe

und 2-jähriges Gewährleistungsrecht

Stand with Ukraine Hashtag

Dein Warenkorb

😊

Moment, wir laden den Warenkorb