Blut und Wunden

Bei Halloween zählt nur eins, so Furcht einflößend wie möglich auszusehen! Die beste Weise das zu erreichen? Ganz klar, mit Kunstblut, gruseligen Narben und anderem, was sonst so zu Halloween-Make-Up gehört! Blutige Wunden und Spezialeffekte sorgen dafür, dass deine Haut zerfetzt aussieht. Die Spezialeffekte sorgen dafür, dass deine Haut aussieht wie abgeschürft, zerrissen und wieder zusammengenäht von jemand, der garantiert kein Arzt ist, der gerade noch den Hausarbeitskurs in der Grundschule bestanden hat. Mit Halloweenwunden aus flüssigem Latex wirst du garantiert zum schaurigen Zombie, Vampir oder untoten Wesen!

Nach oben