Triops

Hunde und Katzen in allen Ehren, aber mal ganz ehrlich: Was ist cooler als ein dreiäugiges Urzeit-Haustier? Triops sind genau das und haben seit der Zeit der Dinosaurier überlebt.

18,90 €
Triops - Deluxe Paket
Deluxe Paket
18,90 €
88 auf Lager
Triops - Basis Paket
Basis Paket
4,90 €
Zur Zeit vergriffen

Hunde und Katzen in allen Ehren, aber mal ganz ehrlich: Was könnte besser sein als ein dreiäugiges Urzeit-Haustier? Nur mal so zum Vergleich: Auf der einen Seite hast du dieses supercoole Urzeitwesen aus der Ära der Dinosaurier und auf der anderen eine stinkende Katze, die komische Knäuel hochwürgt. Na, noch Fragen?

Wenn du eine Packung Triops bestellst, erhältst du Eier, die du in Wasser legen musst. Innerhalb eines Tages schlüpfen die possierlichen Urzeitkrebse, die schnell auf eine Größe von 3-5 cm heranwachsen. Danach leben sie glücklich bis ans Ende ihrer 20-90 Tage.

Triops lebten also zur Zeit der Dinosaurier... Aber wie kann es dann sein, dass diese kleinen Viecher bis heute überlebt haben, die Dinosaurier aber nicht? Glaub nicht, dass wir uns mit dem Jura auskennen (nein, nicht das Studium oder das Gebirge, sondern die erdgeschichtliche Periode...mussten wir auch nachgucken), aber hinten auf der Verpackung steht die Erklärung: Die Urzeitkrebse lebten in Seen und Teichen, und wenn mal eine Trockenzeit kam, so blieben die Eier erhalten und überlebten auch unter den härtesten Bedingungen, um dann wieder zu schlüpfen, sobald die nächste Regenzeit (oder in unserem Fall: Wasserschale) vorbeikam – bis heute!

Du kannst Triops einfach mit dem allernötigsten Zubehör für die Aufzucht kaufen oder in einem Paket mit Aquarium und weiteren praktischen Dingen. Bei uns heißen die beiden Optionen „Triops Basis“ und „Triops Deluxe“. Folgendes ist in den jeweiligen Paketen enthalten:

  • Triops Basis Paket: Eier, Futter, ein Nährstoffpaket. Hiermit musst du deine Triops also in einer eigenen Schüssel oder so heranzüchten.
  • Triops Deluxe Paket: Siehe oben, plus ein Faktenordner zu Triops, ein Aquarium, ein Thermometer für die richtige Wassertemperatur, etwas Kies, eine Lupe, selbstleuchtende Perlen und ein hässliches Fake-Fossil.

Denk dran, die Anweisungen genau zu befolgen, damit die Eier auch wirklich schlüpfen können! Benutze nur qualitativ hochwertiges Wasser für deine Triops. Wir empfehlen natürliches Quellwasser aus der Flasche (nicht destilliert, ohne Geschmack und Kohlensäure).

Eingesendete Bilder und Filme

Bild vergrößern

Bewertungen - 7

Sortieren :

Lieferung nicht vollständig aber sonst in Ordnung

geschrieben 2010-09-01 von Bianca

Abgesehen davon, dass die Beschreibung nicht in unserer Landessprache abgefasst war und das Produkt nicht vollständig war (Leuchtsteine fehlten), war es für meine Tochter ein schönes Ferienprojekt. [...]

41 von 76 Personen fanden diese Bewertung hilfreich

War diese Bewertung hilfreich? Ja / Nein

Für gut befunden.

geschrieben 2012-03-22 von Lisa

Deutsche Beschreibung wär noch gut aber ansonsten echt top. Alles war dabei & is so zum Spaß als kleines Geschenk echt ne gute Idee.

2 von 3 Personen fanden diese Bewertung hilfreich

War diese Bewertung hilfreich? Ja / Nein

Viel zu teuer

geschrieben 2012-03-27 von Boris

Hallo, die Triops sind zwar ok, jedoch täuscht das Preisverhältnis. Die Artikel sind allesamt im cent Bereich anzusiedeln und somit total "overpriced!"

2 von 4 Personen fanden diese Bewertung hilfreich

War diese Bewertung hilfreich? Ja / Nein

Urzeitmonster

geschrieben 2012-03-19 von Gambelli

Ja die Monster leben, sind aber noch etwas klein , aber die zeit machts.Sehr schön.

1 von 5 Personen fanden diese Bewertung hilfreich

War diese Bewertung hilfreich? Ja / Nein

Urzeitmonster

geschrieben 2012-03-19 von Gambelli

Ja die Monster leben, sind aber noch etwas klein , aber die zeit machts.Sehr schön.

4 von 6 Personen fanden diese Bewertung hilfreich

War diese Bewertung hilfreich? Ja / Nein

Unverständliche Anleitung

geschrieben 2012-09-24 von Arcanoe

Vorweg: ich bin der englischen Sprache eindeutig mächtig, nicht nur was normales Schulenglisch betrifft. Trotzdem ist es nervig, dass man sich die Anleitung bzw. Anweisungen erst noch lange Übersetzen[...]

2 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich

War diese Bewertung hilfreich? Ja / Nein

Nix für den Winter...

geschrieben 2012-11-28 von Meowchen

Bei mir haben 6 Tiere zu leben begonnen, allerdings starben auch alle in den ersten Tagen gleich wieder. Ich hab mich zwar bemüht die Tierchen warm zu halten aber... wer bitte hat ne Wohnung in der e[...]

2 von 2 Personen fanden diese Bewertung hilfreich

War diese Bewertung hilfreich? Ja / Nein