Pluck Eiertrenner

Mit dem Pluck Eiertrenner trennst du das Eigelb vom Eiweiß schneller, als du „Pluck Eiertrenner“ sagen kannst.

Dieses Produkt führen wir leider nicht mehr im Sortiment.

Eier sind doch eigentlich ein höchst merkwürdiges Nahrungsmittel, denn bei ihnen erhält man zwei verschiedene Teile – Eiweiß und Eigelb – in ein und derselben Verpackung. So ein bisschen wie beim Joghurt mit der Ecke, nur dann auf natürliche Weise. Und klar, zusammen schmecken die beiden echt gut. Aber manchmal möchte man nur eins von den beiden haben, z. B. das proteinreiche Eiweiß zum Aufbauen von Muskeln oder das cholesterinhaltige Eigelb zum Zubereiten einer leckeren Majonäse.

Und dann steht man da und fragt sich, warum die Natur die unterschiedlichen Bestandteile nicht in unterschiedliche Behältnisse getan hat, so wie wir Menschen das auch tun. Stattdessen muss man also das Eigelb vom Eiweiß trennen. Und nach viel Tricksen, Kleckern, Kleben und Ärgern über ein zerplatztes Eigelb im Eiweiß entschließt man sich dann, gleich die fertige Majonäse zu kaufen.

Das sind die Momente, in denen man sich wünscht, es gebe so etwas wie einen Eiertrenner, mit dem man einfach das Eigelb aufsaugt, während das Eiweiß bleibt, wo es ist. Denn schwieriger als so ist es ja nicht, Eigelb und Eiweiß voneinander zu trennen. Und richtig, ihr habt sicher schon kapiert, worauf wir hinauswollen: Genau so einen Eiertrenner gibt es jetzt, und er heißt Pluck.

Produktmerkmale Pluck Eiertrenner:

  • Pluck einfach zusammendrücken, die Öffnung an das Eigelb ansetzen und Pluck loslassen, um das Eigelb aufzusaugen. Dann noch mal draufdrücken, um das Eigelb wieder herauszubekommen.
  • Besteht aus zwei Teilen: einer weichen, eindrückbaren Silikonkammer und einem Eigelbhalter aus transparentem Hartkunststoff.
  • Die Teile lassen sich zum Reinigen von Hand oder in der Spülmaschine auseinandernehmen.
  • 5,4 x 10 cm (ungefähr die Größe einer Glühbirne).

Noch keine Bewertungen vorhanden